Achtung, fertig, los: 4 Schritte zum gepflegten Body!
Beauty-Tipps

Achtung, fertig, los: 4 Schritte zum Traumbody!

11.03.2020 | 20 Min Lesezeit

Im Blickpunkt: Körperpflege im Frühjahr

 

Während unsere Gesichtshaut das ganze Jahr über sichtbar ist und Pflege und Aufmerksamkeit fordert, ist der Großteil unserer Körperhaut zumindest während der kalten Jahreszeit durch Kleidung geschützt und verpackt. Wir schenken unserer Körperhaut deshalb meistens erst wieder Beachtung, wenn laue Frühlings- und Sommertemperaturen uns dazu einladen, luftige Kleider zu tragen oder den neuen Badeanzug auszuführen. Damit wir das neue Outfit auch wirklich mit Freude und unbeschwert tragen können, sollten wir jetzt unserer Körperhaut vermehrt Aufmerksamkeit schenken.

 

Körperpflege im Frühjahr!

 

Problemzonen ade!

Problemzonen gibt es viele, aber Rezepte dagegen glücklicherweise auch. Ein – leider – wichtiges Thema für viele Frauen ist Cellulite. Cellulite ist eine Stoffwechselstörung des Bindegewebes, bei der sich Fett und Wasser in Oberschenkeln, Hüften und Bauch ablagern. Die Fettzellen in der Unterhaut nehmen an Volumen zu und an der Hautoberfläche entstehen die für Cellulite typischen unschönen Dellen. Um das Hautbild nachhaltig zu verbessern, braucht es einen guten Plan!

4 Schritte zum gepflegten Body:

 

Wirksame Behandlung im Studio


Step 1: Wirksame Behandlungen im Studio

Kurmäßige Behandlungen der Problemzonen im Kosmetik-Institut sind die Basis für eine wirksame Bekämpfung von Cellulite. Ein Peeling ist ein guter Start für den Beginn eines Körperpflegeprogrammes. Anschließend wird den unschönen Dellen mit Massagen und Folienwickel zu Leibe gerückt. Die dabei verwendeten Produkte enthalten wertvolle Inhaltsstoffe, die die Gefäße entstauen und stärken. In der nächsten Behandlungsphase werden die Zellen aktiviert, der Entschlackungsprozess kann beginnen. Anschließend wird mit speziellen Behandlungen und Produkten eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele erreicht.

 

Optimale Pflege für zuhause

Step 2: Optimale Pflege für Zuhause

Abgestimmt auf die hochwirksamen Anwendungen im Studio gibt es passende Produkte für die Heimpflege.

Diese Kombination bringt die ungeliebten Dellen zum Schmelzen:

Ein herrlich duftendes, sanftes Körperpeeling mit Extrakten von Traubenkernöl, Oliven- und Sonnenblumenöl, macht Ihre Haut zart und geschmeidig.
Ein Bad mit wasserlöslichen ätherischen Ölen in rot entschlackt und aktiviert den Stoffwechsel.
Eine intensiv wirkende Lotion gegen Cellulite erwärmt die Haut und bringt Orangenhaut zum Schmelzen. Sie wird abwechseln mit der kühlenden Beinlotion angewendet.
Eine angenehm kühlende Beinlotion gegen Cellulite entstaut und erfrischt die Beine und tut besonders an heißen Tagen gut.
Ein Bad mit wasserlöslichen ätherischen Ölen in blau entstaut, kräftigt die Gefäße und hinterlässt ein wunderbar leichtes Gefühl im Körper.
Genießen Sie Zur Harmonisierung ein ausgleichendes Bad mit wasserlöslichen ätherischen Ölen in grün. Werden Sie sich der Einheit von Körper, Geist und Seele so richtig bewusst!

Nehmen Sie sich bei der täglichen Anwendung der speziell für Sie ausgewählten Produkte ein bisschen Zeit für sich selbst. Cremen Sie sich ganz bewusst ein, spüren Sie, wie die Haut von Tag zu Tag zarter wird. Streicheln Sie sanft über Ihre Körperkonturen und genießen Sie dieses angenehme Gefühl!

 

Bewusst essen

 

Step 3: Bewusst essen

Eine Umstellung der Ernährung ist ein ganz wesentlicher Faktor. Setzen Sie auf ballaststoffreiche Ernährung, ergänzt durch viel frisches Obst und Gemüse. Dinner Cancelling ein bis zwei Mal pro Woche ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Zusätzlich ein Obst- oder Molketag pro Woche bringt die überflüssigen Kilos zum Schmelzen. Süßigkeiten, Kaffee und Alkohol sollten in der Zeit Ihres persönlichen Bodystylings ebenfalls gemieden werden. Dafür ist Trinken umso wichtiger: Neben Kräutertees empfiehlt es sich, viel Wasser zu trinken. Sie werden sich von Tag zu Tag leichter fühlen!

Bewusst bewegen

Step 4: Bewusst bewegen

Neben der Ernährung ist vor allem Bewegung angesagt. Jetzt ist die richtige Zeit gekommen, um in der freien Natur zu laufen, zu walken oder Rad zu fahren. Ganz wichtig: Suchen Sie sich eine Sportart aus, die Ihnen Freude macht! Die Bewegung an der frischen Luft beflügelt außerdem den Geist und macht gute Laune!

Vitaltipp:


Entschlackung ist ein wichtiges Thema beim Straffen der Körpersilhouette. Erst muss man das loslassen, was nicht mehr zu einem gehört, um dann aufzubauen und zu straffen. Ein Drink mit der nährstoffreichen Superformel aus Gerstengras, Spirulina, Ananas und Papaya versorgt Ihren Körper mit wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen und unterstützt die Regulierung Ihres Säure-Basen-Haushaltes. Ein regelmäßiges Basenbad fördert Ihre Hautvitalität. Sie fühlen sich leistungsfähiger und geistig frischer!

Wir empfehlen folgende Artikel